In meiner Praxis begleite ich seit 20 Jahren Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen. 

Mit Erfahrung und Herz unterstütze ich körperliche und seelische Entspannung und helfe bei der Anbindung an die eigenen (inneren) Kraftquellen.

Spezialisiert habe ich mich auf die Begleitung von Frauen rund um Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett, sowie auf die unterstützende Begleitung in den Wechseljahren und anderen Lebensübergängen.


Physiotherapeutin seit 1995

  • Zusatzqualifikation in Psychomotorik.
  • Mehrjährige Tätigkeit in der Neurologie der Bonner Universitätsklinik und in Praxen in Bonn und Umgebung
  • Mitglied der AG GGUP (Arbeitsgemeinschaft für Geburtshilfe, Gynäkologie, Urologie und Proktologie des ZVK)


Shiatsu-Praktikerin seit 1995

  • 2001 Diplom der Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland (GSD)
  • meine Lehrer seit 2001: u.a. : Carola Beeresford-Cooke, Clifford Andrews, Pauline Sazaki, Brigitte Ladwig


Systemisch-schamanische Ausbildung 2009-2013

  • Bei Jutta Qu´ja Hartmann und Claudia Dahm, Haus Regenbogen, Eifel
  • 2013 Gründung Mensch-Natur-Rhythmus GbR www.mensch-natur-rhythmus.de


Releasing-Coach nach Dr. Lindwall

  • Ausbildung bei Markus und Angela Langholf 2015-2017
  • Referendariat zur Sterbebegleitung mit Releasing nach Dr. Lindwall 2017-2019
  • Mitglied im Fachverband für Releasing (RFVD) www.rfvd.de


Fokus Frauen

Seit 1999 begleite ich Schwangere mit Shiatsu in Zusammenarbeit mit Frauenärzten und Hebammen. Auch in der Physiotherapie liegt mein Schwerpunkt in der Frauenheilkunde. Der vertrauensvolle persönliche Kontakt bildet die wichtigste Grundlage für ein einfühlsames Arbeiten am Körper.

Natürlich sind auch männliche Klienten willkommen!

Und sonst

übe ich seit 2000 AIKIDO,

liebe ich es, in der Natur zu sein, mit und ohne Hund.

Ich liebe zu singen und zu tanzen,

und auf Djembe und Basstrommeln westafrikanische Rhythmen zu trommeln.

Es erfüllt mich, Menschen auf Ihrem Weg zu mehr Freude und innerem Frieden zu begleiten.

Ich bin dankbar für alle Menschen, die mir auf meinem bisherigen Lebensweg begegnet sind,

ganz besonders all meinen Lehrern.


Mein Logo

ist dem japanischen Kalligraphie-Zeichen Ensō nachempfunden.

Es symbolisiert Erleuchtung, Eleganz, Stärke, das Universum und Leere zugleich.

Die Öffnung im Kreis bedeutet, dass das Ensō nicht alleinstehend, sondern Teil von etwas Größerem ist. (Wikipedia)

Und das nichts perfekt ist. 

Für mich bedeutet die Öffnung noch :

Hier ist Platz für Dich!

Im Kreis... sind wir verbunden....gemeinsam....in den wiederkehrenden Zyklen des Lebens.

Bewege Dich mit dem Kreis und Du bist.






Image

Termine und weitere Informationen:
Elke Diener
Meckenheimer Allee 73
53115 Bonn
Telefon 0228 2425733

© 2020 Elke Diener /Schreiben Sie mir